FC Sportfreunde 1910 Dossenheim
FC Sportfreunde 1910 Dossenheim

News 2016

18.12.2016

Hanni gewinnt den Trainings Award 2016

 

Fleiß wird bekanntlich belohnt. Und Hanni war in dieser Saison sehr fleißig - laut Trainingsstatistik der ersten Mannschaft sogar der Fleißigste.


Seit dieser Saison werden die Spieler mit der besten Trainingsbeteiligung mit dem Trainings Award ausgezeichnet. Nach insgesamt 62 Trainingseinheiten (Verbandsspiele nicht eingerechnet) steht der Sieger fest: Hanni sichert sich den Award mit einer Beteiligung von 94%, dicht gefolgt von Jens, Paul, Phil und Matze! 

 

Die Top-Platzierten:

 1. Hanni (94%)

2. Jens + Paul (89 %)

4. Phil + Matze (88 %)

6. Simon (87 %)

7. Steven (85 %)

17.12.2016

Wir trauern um Arno Peißig

 

Der FC Dossenheim trauert um sein Mitglied und langjährigen Aktiven Arno Peißig, der am 10.12.16 im Alter von 77 Jahren überraschend verstorben ist.

 

Arno spielte sehr erfolgreich in unserer Jugend, in der 1. und 2. Mannschaft und in der AH und war über 60 Jahre Mitglied in unserem Verein.

 

Wir verlieren mit Arno einen allseits geschätzten Sportkameraden. Seiner Familie sprechen wir unser herzliches Beileid aus. Wir werden Arno stets in guter Erinnerung behalten.

15.12.2016

Unser Container geht in Rente

 

Kurz vor Weihnachten ist es nun soweit: Unser Container geht in Rente. Icke, Daubi und Stephan (alias XXX) haben gestern die Demontage unserer altehrwürdigen Verkaufseinrichtung für Halbzeitköstlichkeiten vorgenommen. Wir werden den blau-weiß gestreiften Stahlblechhaufen in Erinnerung halten ... oder so ähnlich.

14.12.2016

Wow! Radio Regenbogen besucht unsere F-Jugend!!!

 

Was für eine Überraschung!!! Max Peter von Radio Regenbogen besucht unsere F-Jugend beim Training und lädt unsere Jugendspieler zu einem Heimspiel der TSG Hoffenheim ein! Wir sind begeistert und sagen DANKE!!!!!

 

Aber schaut selbst ...   Link zum Film

12.12.2016

Winterwechsel: Karol Lesny zum FC Dossenheim

 

Karol Lesny (19) wechselt in der Winterpause zum FC Dossenheim. Der  talentierte Offensivspieler spielte bisher bei Fortuna Heddesheim II. Seit einigen Wochen trainiert er mit der ersten Mannschaft und hat sich für einen Wechsel nach Dossenheim entschieden.  

 

Trainer Jan Gärtner freut sich auf den Neuzugang. "Karol ist ein junger, technisch versierter Spieler. Er bringt Talent und Ehgreiz mit." Dass Karol bisher nur wenig Erfahrung in der Aktivität sammeln konnte, stört Jan Gärtner indes nicht. "In Dossenheim haben wir schon immer auf Spieler aus der Jugend gesetzt. Und sind damit gut gefahren".

 

Der FC Dossenheim heißt seinen Neuzugang Karol herzlich willkommen und hofft, dass er sich schnell an die rauhe Landesligaluft gewöhnen wird. Wir sind uns sicher, dass uns Karol in den nächsten Jahren noch viel Freude bereiten wird.

10.12.2016

Es weihnachtet ...

 

Weihnachten stampft mit großen Schuhen und noch größeren Schritten auf uns zu. Bevor es für die Mannschaften der Aktivität in die Winterpause geht, wurden die vereinsinternen Weihnachtsfeiern dazu genutzt, um kurz innezuhalten und das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen.

 

Unabhängig von sportlichen Siegen oder Niederlagen sollten wir gerade in dieser Jahreszeit dankbar sein, für den unermüdlichen Einsatz unserer ehrenamtlichen Helfer, Betreuer, Eltern, Freunde, Kameraden ... ! 

 

Es sind fünf Buchstaben, die zusammen mehr ausdrücken als viele viele Worte.

Wir sagen einfach nur:  D A N K E!

05.12.2016

Danke Nathalie... und bis hoffentlich bald!

 

Fast vier Jahre hat uns unsere Physio Nathalie auf die entlegensten Sportplätze begleitet, sich mit uns über Siege gefreut und Niederlagen geärgert, mit ihren heilenden Händen so manchen Schmerz genommen und uns mit dem gefürchteten Zauberstab das Fürchten gelehrt.

 

Liebe Nathalie, wir möchten uns bei dir bedanken, dass du es mit uns so lange ausgehalten hast! Auch wenn du aus beruflichen Gründen kürzer treten musst, hoffen wir, dass du uns ab und zu besuchen kommst!

 

Vielen Dank für die coole Zeit, Nathalie! Bis hoffentlich bald...

02.12.2016

Erneuter Mittelfußbruch bei Kapitän Markus Apfel

 

Am Donnerstag knackte es erneut. Im letzten offiziellen Training vor der Winterpause brach Markus Apfel mit Schmerzen in seinem linken Fuß das Training ab. Nur ein Tag später die schlimme Botschaft: sein Mittelfuß war erneut gebrochen. Gleicher Fuß, gleiche Stelle.

 

Für ihn persönlich und für unsere Mannschaft ein herber Rückschlag. Wir hoffen, dass unser Kapitän schnell wieder auf den Platz zurückkehren kann! Gute Besserung, Capitano.

28.11.2016

Ankündigung: FCD-Winterfeier 2.0

 

Das dürft ihr nicht verpassen!!! Am 28.01.2017 um 17 Uhr findet unsere Winterfeier im Martin Luther Haus am Kronenburger Hof statt. Einlass ist ab 16 Uhr. Eingeladen sind alle FCD-Interessierte (auch Nicht-Mitglieder)!

 

Neben unserer traditionellen Tombola und den Ehrungen gibt es auch in diesem Jahr wieder Leckeres für den Gaumen.

 

Neu und mit Sicherheit das Highlight des Abends werden die Auftritte unserer Jugend und Aktivität sein. Natürlich wird nicht verraten, was die Teams aufführen werden. Ein wenig Spannung gehört dazu... 

 

Wir hoffen, dass unser neues Konzept Interesse weckt und freuen uns auf angenehme Stunden mit euch!

 

07.11.2016

Der Elch kommt in die Jahnhalle nach Dossenheim

 

Die SWR3 ElchParty tourt durch ganz SWR3-Land. Tausende SWR3-Hörer, Fans und Party-Begeisterte feiern jedes Jahr mit SWR3 lange und heiße Nächte im gesamten Sendegebiet.

 

Am 12.11.2016 kommt SWR3 zusammen mit dem SWR3 DJ zu Euch in die Jahnhalle zur 1.250 Jahrfeier der Gemeinde Dossenheim.

 

Tickets gibt es für 9,00 Euro im Vorverkauf und für 10,00 Euro an der Abendkasse. Clubber erhalten ermäßigten Eintritt.

 

05.11.2016

Der Jubel ist groß: Icke springt ins nächste Jahrzehnt!

 

Geschafft. Unser Vorstand Karsten "Icke" Zimmermann ist erfolgreich ins nächste Jahrzehnt gesprungen. Im Kreise seiner Familie und Freunde nahm er kräftig Anlauf, nutzte seine enorme Sprungkraft und landete gekonnt auf der 40! 

 

Auch wir jubeln mit und gratulieren dir zum 40. Geburtstag! Wie heißt es so schön: Immer jünger werden, je älter man wird, das ist die rechte Lebenskunst. Wir glauben, dass diese Lebensweisheit bei dir besonders zutrifft! Wir hoffen, dass du diese Gabe niemals verlieren wirst!

 

Die FCD-Familie

27.09.2016

Schon mal was von ThinProtect gehört?

 

ThinProtect ist der erste Schienbeinschoner, der passgenau und individuell an die Konturen des Schienbeines angepasst wird. Als Vereinsmitglied vom FC Dossenheim hast du die Möglichkeit auf einen Rabatt von 33%.  [weiterlesen]

 

Besuche die Homepage www.Thinprotect.de

 

16.09.2016

Dossemer Kerwe: Jetzt geht's los...

 

Das Warten hat ein Ende! Bereits heute beginnt die Dossemer Kerwe und wir sind dabei. Mit einem Bierwagen auf dem Kronenburger Hof werden wir die durstigen Kehlen - ob groß oder klein - mit Getränken versorgen.

 

"Obs regnet oder schneid,

                      gfeiat wäd beim FC heit!!!!"     :-)

 

Wir sehen uns am FCD-Bierwagen...

 

 

Das vollständige Kerwe-Programm finden Sie auf der Homepage unserer Gemeinde.

 

 

08.09.2016

Sandra schnappt sich unseren Mittelfeldstrategen Carsten

 

Jetzt ist es fix. Unser Mittelfeldstratege Carsten hat sich nun endgültig an seine Sandra gebunden. Der Transfer wurde vor zahlreichen Fans, Rosenträgern und Medienvertretern eindrucksvoll eingetütet. Über die Vertragsmodalitäten haben die beiden Stillschweigen vereinbart. Sicher ist nur, dass es keine Ausstiegsklausel gibt. Kein Wunder - passen die beiden Köche wie Topf und Deckel zusammen. :-)

 

Liebe Sandra, lieber Carsten, wir gratulieren euch von ganzem Herzen zu eurer Hochzeit und wünschen euch nur das Beste für die gemeinsame Zukunft. 

 

Die FCD-Familie

10.08.2016

 

Bald geht es wieder los!

 

Es sind noch 11 Tage in denen unsere Teams Zeit haben sich auf den ersten Spieltag der neuen Saison vorzubereiten. Eine harte Vorbereitung hatten die Trainer Jan Gärtner und Sascha Harbarth für Ihre Mannschaft parat und ließen Ihre Jungs laufen, laufen und laufen! Kraft, Ausdauer & Koordination sind nur wenige Trainingsschwerpunkte die fast alltäglich in den Einheiten vorkamen. (weiterlesen)

07.08.2016

 

Transfers Saison 2016/17

 

Hier finden Sie alle Wechsel rund um unsere 1. Mannschaft,

2. Mannschaft und unserem Damenteam. (Transfers)

30.07.2016

Herzlichen Glückwunsch an Astrid + Alessandro

 

Unser zweiter Vorstand Alessandro Mighali ist nun endgültig unter der Haube. Am vergangenen Samstag heiratete er in der Heiliggeistkirche in Heidelberg seine Frau Astrid. Einer wunderschönen und emotionalen Trauung folgte ein berauschendes Fest auf dem hohen Darsberg.

 

Wir sagen herzlichen Glückwunsch und wünschen euch tolle Flitterwochen!!!! 

 

29.07.2016

Immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel

 

Unseren Fitnesstrainer Max Späth zieht es in die Ferne. Nach bestandener Prüfung und Bestätigung der Seetauglichkeit wird Max eine neue berufliche Herausforderung annehmen und die Gäste auf der Aida als Fitnesstrainer ordentlich zum Schwitzen bringen.

 

Mit einem weinenden Auge sagen wir "Danke"... für all die Qualen :-).

 

Wir hoffen, dass du immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel hast und freuen uns schon auf Anekdoten über Norwegen, Grönland, Island oder jammernde Trainingsgäste. Halt den Kopf über Wasser!  

25.07.2016

Paul Zipser wechselt in die NBA

 

"Some people want it to happen, some wish it would happen, others make it happen." 

 

Gem. dem Motto von Michael Jordan erfüllt sich Paul Zipser einen Lebenstraum. Er wechselt in die NBA und wird für die Chicago Bulls auf Punktejagd gehen.

 

Wir drücken unserem ehemaligen Jugendspieler, der neben Neben Dirk Nowitzki (Dallas Mavericks), Dennis Schröder (Atlanta Hawks) und Tibor Pleiß (Utah Jazz) aktuell der vierte deutsche Spieler in der NBA ist, die Daumen!!!

09.07.2016

Sommerfest: Wir sagen "Danke"

Wir bedanken uns uns bei allen Helfern, bei der Gemeinde und unseren Sponsoren für die Unterstützung. Ohne euch hätten wir unser zweites Sommerfest nicht stämmen können. Ein großes Dankeschön geht natürlich an die zahlreichen Besuchern, die trotz vieler "Konkurrenzveranstaltungen" den Weg zu uns gefunden haben. Wir finden, es war ein toller Tag mit euch und freuen uns schon auf nächstes Jahr... ach ja, und Zap-Gang: Ihr habt gerockt... !!! 

 

17.06.2016

Neue Vorstandschaft beim FC Dossenheim / Fred Kühni wird Ehrenmitglied

 

Am 17. Juni wurde auf der Vereinsvollersammlung ein neuer Vorstand gewählt, der sich aus folgenden Personen zusammensetzt:


1. Vorsitzender: Karsten Zimmermann
2. Vorsitzender: Alessandro Mighali
Hauptkassier: Thomas Klauditz (mit Unterstützung von Susanne Späth)
Geschäftsführer: Klaus-Peter Hedderich
1. Jugendleiterin: Eva Weiler
2. Jugendleiter: Fred Kühni
Marketingbeauftragter: Sascha Gärtner
Vergügungswart: Charlotte Benisch und Nikolai Schlechter
Spielausschuss: Uwe Gramlich, Michael Späth und Stephan Wurzel
Jugendkassier: Eva Weiler
Pressewart: Steffen Janssen
Platzkassier: Norbert Höferth
Beisitzer der Aktiven: Christian Daub
Beisitzer der Passiven: Sebastian Holzhüter
Beisitzer der Eltern: Jürgen Leister
Beisitzer der Jugendspieler: Luca Kopka
Kassenprüfer: Daniel Ritter und Christopher Bechold


Wir danken dem alten Vorstand für seine geleistete Arbeit und wünschen dem neuen Vorstand ein erfolgreiches Jahr.


Ein besonderer Dank geht an Fred Kühni der nach langjähriger Tätigkeit als 1. und 2. Vorsitzender ins zweite Glied rückt und ab sofort als 2. Jugendleiter fungiert. Als Dank für seine jahrelange ehrenamtliche Tätigkeit wurde Fred Kühni auf der Versammlung zum Ehrenmitglied ernannt. Danke für deinen Einsatz Fred!

02.06.2016

"Helft meiner Schwester wieder gehen"

Ein schwerer Schicksalsschlag für Katharina Nagel. In ergreifender und zu Tränen rührender Art und Weise zu Wort gebracht von Robert Ulrich Nagel. 

 

Jeder Euro hilft weiter, dass Katharina eine vielversprechende Therapie in Anspruch nehmen kann. 

 

Der FC Dossenheim drückt die Daumen, dass das für die Therapie benötigte Geld zusammenkommt. Auf dem Sommerfest Anfang Juli werden wir eine Spendenaktion starten, um einen kleinen Teil dazu beisteuern zu können.  

 

Die Möglichkeit zum Spenden und weitere Details zur Aktion "Helft meiner Schwester wieder gehen" siehe: https://www.gofundme.com/26xgtdgw


Falls Ihr spenden möchtet, aber keine Kreditkarte habt, könnt Ihr auch eine Direktüberweisung an folgendes Konto machen:
Inhaberin: Katharina Nagel 

IBAN: DE29672800510460735102

29.05.2016

Mit Nervenkitzel zum Klassenerhalt

Spannung bis zur letzten Sekunde - und darüber hinaus. Als der gute Schiedsrichter Michael Kimmeyer das letzte und so wichtige Heimspiel gegen den FV Brühl (0:2) abpfiff, mussten unsere Dossenheimer noch 15 Minuten zittern und auf das Spielende in Ziegelhausen warten. Dann war endlich auch in Ziegelhausen Schluss und das Bangen wurde durch Gewissheit verdrängt: Klassenerhalt geschafft! Wir sagen einfach nur: Glückwunsch, Jungs!!!

28.05.2016

Geburtstagsfeier 1250 Jahre Dossenheim

Dossenheim feiert Geburtstag. Der offizielle Festakt in der Dossenheimer Jahnhalle und die anschließende Feier bei Musik und Feuerwerk war einem Jubiläumsabend mehr als würdig. Wir bedanken uns bei der Gemeinde, dass wir den Ausschank für dieses tolle Ereignis übernehmen durften, und freuen uns bereits auf die bevorstehende Festwoche.

 

Link zur Gemeindeseite. 

Philipp (links) und Markus Apfel (rechts). Werdet schnell wieder gesund!!!!

02.05.2016

"Ich bin ein Zwilling"

 

Als am Freitag bei Mutter Luise das Telefon klingelte und sie von ihrem Sohn Philipp mit dem Satz "Ich bin ein Zwilling" begrüßt wurde, dürfte sie zuerst über den Inhalt der Äußerung nicht verwundert gewesen sein. Allerdings wurde wahrscheinlich schnell klar, dass hinter seiner Aussage wesentlich mehr steckte und diese nur zur Hinleitung diente. 


Die Geschichte beginnt vor fünf Wochen und ist eigentlich recht schnell erzählt. Unser Kapitän Markus Apfel sackte plötzlich donnerstags im Training mit Schmerzen im Fuß zusammen. Ohne Fremdeinwirkung. Die schlimme Diagnose: Ermüdungsbruch im Mittelfuß. Saisonaus für den Dossenheimer Mittelfeldstrategen. Anstatt Fußballschuhe sollten von nun an rote Krücken sein treuer Begleiter sein.

 

Auf den Tag genau vier Wochen später sackte dann sein Zwillingsbruder Philipp im Training zusammen. Ohne Fremdeinwirkung. Ebenfalls mit Schmerzen im Fuß. Die schlimme Diagnose: Mittelfußbruch. Saisonaus. Rote Krücken.

 

Ein Déjà-vu? Nein. Vielmehr grausame Realität. Für das Team ein sportlicher Tiefschlag. Und dennoch konnten sich die Teamkollegen ein verdutztes Grinsen und unglaubwürdiges Kopfschütteln nicht verkneifen. Irgendwie erschreckend, faszinierend und unheimlich zugleich.

13.04.2016

Neue Homepage

 

Hello World. Unsere neue Homepage ist online... 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FC Sportfreunde 1910 Dossenheim