FC Sportfreunde 1910 Dossenheim
FC Sportfreunde 1910 Dossenheim

Glückwunsch zum Aufstieg in die Landesliga!!!

Unsere nächsten Spiele

Datum Uhrzeit Art Heim   Gast
15.07.2017 15:00 T VfB Epfenbach - FC Dossenheim
20.07.2017 19:15 T FV Wiesental - FC Dossenheim

 

Legende: T = Testspiel, P = Pokalspiel, L = Ligaspiel

08.06.2017

Ein Storch auf Mighalis Dach

 

Es ist ein Junge!!! Sein Name: Leonardo Giuseppe! Beidfüßig und 54cm groß. Ob er eher ein Vollstrecker wird oder mehr ein Vorbereiter, ist noch nicht final geklärt. Aber auf jeden Fall ein klasse Kicker :-)

 

Wir gratulieren den frisch gewordenen Eltern Astrid und Alessandro von ganzem Herzen und hoffen, dass die Nächte nicht allzu kurz werden. 

 

Die FCD-Familie

07.06.2017

Aktivität startet in die Vorbereitung

 

Es geht wieder los. Die Kabinen sind für die Aktivität wieder geöffnet.

 

Am Sonntag startet die erste Mannschaft in die Vorbereitung auf die neue Saison. Da der Sprotplatz wegen des gut besuchten Riterfestes nur schwer erreichbar sein wird, bittet das Trainerteam um Jan Gärtner seine Spieler in  den Wald - genauer zum Rundparcours Drei Eichen. Bei den Temperaturen nicht der schlechteste Ort. 

 

Die zweite Mannschaft startet zwei Tage später in die Vorbereitung. Trainer Sascha Harbarth und sein Team wird dann um 19 Uhr seine Mannschaft auf die neue Saison einschwören.    

30.06.2017

Sommertransfer: Tim Abfalterer zum FC Dossenheim

 

Tim Abfalterer verstärkt zur neuen Saison den FC Dossenheim. Die aus Heiligkreuzsteinach stammende Offensivkraft spielte in der vergangenen Saison für die U19 der SG Kirchheim. Der talentierte Linksfuß wird im kommenden Jahr nur wenige Meter vom Sportplatz entfernt bei "Maler Eck" sein freiwilliges soziales Jahr absolvieren. 

 

Wir freuen uns, dass Tim sich für den FC Dossenheim entschieden hat! Auf eine gute Saison! 

26.06.2016

Wir trauern um Pit

 

Der FC Dossenheim trauert um seinen ehemaligen Spieler Rudolf (Pit) Skarke, der am 21.6. verstorben ist. 


Pit war lange Jahre Spieler unserer 1. Mannschaft und hat in der Saison 1971/72 mit seinen Toren maßgeblich zum Aufstieg des FC Dossenheim in die 1. Amateurliga (damals 3. Liga) beigetragen. Pit spielte danach auch noch in der 1. Amateurliga und später noch in unserer 2. Mannschaft. Wir verlieren mit Pit Skarke einen vorbildlichen Sportkameradenm, den wir immer in guter Erinnerung behalten werden. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

07.06.2017

Talentierte Spieler für unsere B- und C-Jugend gesucht!!!

 

Die B-Jugend Dossenheim / Ziegelh. Peterstal spielt in der nächsten Saison in der Landesliga. An folgenden Tagen werden Sichtungstrainings durchgeführt:

  • Mo 19.06. von 19:00 bis 20.30 Uhr in Dossenheim
  • Mi 21.06. von 19:00 bis 20.30 Uhr in Ziegelhausen (Köpfel) 
  • Do 22.06. von 19:000 bis 20.30 Uhr in Dossenheim

Für Fragen steht Karl-Heinz Längle zur Verfügung ( Tel: 0152 53523947 / Mail: Karlheinz.laengle@gmx.de)


Die Sichtungstrainings der C-Jugend finden statt am 

  • Mo 25.06. von 17.30  bis  19.30 Uhr
  • Do 29.06.  von 17.30  bis 19.30 Uhr

Für Fragen steht Nils Weiler zur Verfügung ( Tel: 0157 84453416  / Mail: nils@ces-verlag.de).

31.05.2017

Sommertransfer: Jakob Schmid zum FC Dossenheim

 

Jakob Schmid verstärkt in der kommenden Saison die Offensive des FC Dossenheim. In der vergangenen Saison stürmte der schnelle Oberschwabe für den TSV Pfaffengrund und trug mit 5 Toren und 6 Vorlagen einen großen Teil zu deren Klassenerhalt bei.

 

Seit Oktober 2015 studiert Jakob an der Pädagogischen Hochschule in Heidelberg. Aktuell ist unser ursprünglich aus Attenweiler kommende Neuzugang noch auf Wohnungssuche. Wenn Sie in nächster Zeit eine Wohnung (Nähe Dossenheim) vermieten möchten, bitte Info an uns. Wir leiten diese dann gerne direkt an Jakob weiter... 

 

Wir freuen uns, dass Jakob sich für den FC Dossenheim entschieden hat! Auf eine gute Saison! 

26.05.2017

B-Jugend steigt in die Landesliga auf

 

In einem Spiel, das in den Anfangsminuten durch Nervosität geprägt war, setzten sich unsere Jungs nach 80 Minuten völlig verdient mit 2:0 durch und sicherten sich somit den Aufstieg in die Landesliga.


Gegen eine Lobbacher-Mannschaft, die von Anfang an mit langen Bällen versuchte zum Erfolg zu kommen, setzten unsere Jungs, mit ihren Trainern Karsten "Icke" Zimmermann und Daniel Gramlich, ihre spielerische Überlegenheit entgegen.

 
War die 1.Halbzeit noch optisch ausgeglichen, war die 2.Halbzeit klar zu Gunsten unserer Jungs. Wenn auch die klaren Torchancen fehlten, konnte man sich immer wieder über die Außen durchsetzen, doch meist fehlte der letzte Pass oder das Fortune im Abschluss. Eine direkt verwandelte Ecke lies dann alle Dämme brechen und ein Traumtor in den linken Winkel besiegelten den völlig verdienten Aufstieg!!!

 

Die rund 100 mitgereisten Fans und die ganze FC-Familie sind stolz auf euch. Ihr habt eurer tollen Saison mit diesem Sieg das i-Tüpfelchen aufgesetzt!!! Hut ab vor eurer Leistung!!!

25.05.2017

Sommertransfer: Max Münch bleibt beim FCD

 

Neben Felix Beißwenger wird uns mit Max Münch ein weiterer Jugendspieler erhalten bleiben. Max Münch gehörte in der vergangenen Saison zu den Führungsspielern und Leistungsträgern unserer A-Jugend-Spielgemeinschaft.

 

Der defensive Mittelfeldspieler präsentiert sich zweikampfstark und passsicher. In Kürze wird Max, wohnhaft in Ziegelhausen, sein Abitur erfolgreich abschließen. Wir drücken dabei die Daumen!!!

 

Wir freuen uns, dass Max sich für den FC Dossenheim entschieden hat! Auf eine gute Zeit!

23.05.2017

Carsten und Maurice bleiben an Bord!

 

Wichtige Zusagen für den FCD! Die Führungsspieler und Antreiber Carsten Koch und Maurice Körbel werden auch in der kommenden Saison für den FC Dossenheim spielen.

 

Carsten machte bereits im Januar seinen Verbleib beim FCD per Handschlag fest. In der vergangenen Woche sagte auch Maurice für die kommende Runde zu.

 

Beide Spieler verbindet ein ähnliches Schicksal: der Kampf aus Frankfurt kommend über die Autobahn! Wir freuen uns, dass ihr diesen Kampf weiter führt und mit uns zusammen die nähste Runde angeht! Auf eine erfolgreiche Saison!!!

22.05.2017

Markus Köhler wechselt nach Wallstadt

 

Markus Köhler, der vor zwei Jahren aus der A-Jugend des SV Schwetzingen zum FC Dossenheim wechselte, wird zur neuen Runde für den Kreisligisten SpVgg Wallstadt seine Fußballschuhe schnüren. Der von Verletzungen geplagte, sympathische Stürmer kam in den zwei Jahren leider nur zu lediglich 9 Einsätzen. Die letzten 6 Monate musste er wegen eine Fuß-OP vollständig pausieren.

 

Wir wünschen Markus viel Erfolg in Wallstadt und hoffen, dass der Wechsel zu einem Verein mit einem Naturrasenplatz ihm weitere Schmerzen im Fuß ersparen wird!!!

 

Niemals aufgeben, Markus!!! 

19.05.2017

Sommertransfer: Cristian Conte zum FCD

 

Der FC Dossenheim kann mit Cristian Conte seinen nächsten Neuzugang für die Saison 2017/2018 verkünden. Der talentierte Mittelfeldspieler kommt aus der Eppelheimer A-Jugend. Wohnhaft in Lobbach hat der Mittelfeldspieler einen starken linken Fuß und kann sowohl über die linke Außenbahn als auch im zentralen Mittelfeld eingesetzt werden. 

 

Wir freuen uns, dass Cristian sich für den FC Dossenheim entschieden hat! Auf eine erfolgreiche Saison!

17.05.2017

Fair-Play mit Füßen getreten

 

„Es tut mir vor allem für meine Jungs leid“, sagt der Vorsitzende und Trainer der B-Junioren des FC Dossenheim, Karsten Zimmermann. Nach einer tollen Saison, die die Dossenheimer B-Jugend gemeinsam mit der SG Lobbach auf dem 1. Tabellenplatz beendeten, ist man aktuell ratlos und vollkommen enttäuscht beim FCD. 

 

Hintergrund ist die Notwendigkeit eines Entscheidungsspieles zwischen den beiden Vereinen, in dem nicht nur der Meister der Kreisliga Heidelberg ermittelt werden soll, sondern gleichzeitig der Aufsteiger in die Landesliga Rhein-Neckar. Allerdings wurde das Spiel auf einen Termin datiert, der aus Dossenheimer Sicht nicht schlimmer sein könnte. Mehrere Stammspieler und Leistungsträger können, stand heute, nicht an diesem Spiel teilnehmen.

 

Trotz vielfältiger und frühzeitiger Anfragen an die Spielgemeinschaft Lobbach stellt sich diese quer und ist nicht einmal grundlegend daran interessiert, eine faire Lösung für beide Seiten zu finden. So weist Karsten Zimmermann nicht zu Unrecht auf aktuelle Themen auf Kreis- und Verbandsebene hin, die durch dieses Verhalten ad absurdum geführt werden: „Der Badische Fußballverband und der Kreis Heidelberg sind sehr daran interessiert, immer wieder auf die Fairness sowie die Sportlichkeit auf und neben dem Platz hinzuweisen. Das Verhalten der Lobbacher ist jedoch nicht ansatzweise mit diesen Werten in Einklang zu bringen. Im Endeffekt haben meine Jungs ein Jahr lang sehr viel Zeit und Engagement investiert und werden durch solche ein unsportliches Verhalten um eine große Chance gebracht.“

 

Zimmermann hofft nun, dass der Kreis Heidelberg und der Badische Fußballverband möglicherweise doch noch dazu beitragen können, dass man sich gemeinschaftlich auf einen Termin einigen kann, der für beide Seiten keinen entscheidenden Wettbewerbsnachteil darstellt: „Im Endeffekt sind unsere Spieler die leidtragenden Personen in dieser Situation. Es gibt schließlich nicht jedes Jahr die Möglichkeit in eine höhere Liga aufzusteigen. Für manche ist es vielleicht das erste und gleichzeitig letzte Mal.“

04.05.2017

Auch Hanni und Freddi haben verlängert!

 

Gute Nachrichten für den FC Dossenheim. Zwei weitere wichtige Spieler aus dem aktuellen Kader haben ihre Zusage für die nächste Saison gegeben.

 

Sowohl unser Stürmer Hanni, der vor kurzem ein BA-Studium begonnen hat, als auch unser Verteidiger Freddi, der in Heidelberg Medizin studiert, bleiben uns erhalten. 

 

Wir freuen uns über eure Zusagen! Auf eine erfolgreiche Zeit!!!

02.05.2017

Sommertransfer: Felix Beißwenger bleibt beim FCD

 

Der FC Dossenheim kann mit Felix Beißwenger (18) seinen nächsten Neuzugang für die Saison 2017/2018 verkünden. Der talentierte Mittelfeldspieler überzeugte mit starken Leistungen in der Dossenheiemr A-Jugend und wird in die erste Mannschaft übernommen. Bereits letzte Woche konnte er im Landesligaspiel gegen den TSV Michelfeld sein Debüt in der ersten Mannschaft feiern. Felix Beißwenger wohnt in Dossenheim und macht zur Zeit sein Abitur an der Willy-Hellpach-Schule.   

 

Wir freuen uns, dass Felix sich für den FC Dossenheim entschieden hat und wir einen weiteren Dossenheimer Jugendspieler in unsere erste Mannschaft übernehmen können. Auf eine erfolgreiche Saison!

30.04.2017

Vereinsvollversammlung - kurz zusammengefasst!

 

Am 28. April wurde auf der Vereinsvollersammlung der aktuelle Vorstand bestätigt und erneut gewählt, der sich nun aus folgenden Personen zusammensetzt:


1. Vorsitzender: Karsten Zimmermann
2. Vorsitzender: Alessandro Mighali
Hauptkassier: Susanne Späth
1. Jugendleiterin: Eva Weiler, Karl-Heinz Längle
Vergügungswart: Charlotte Benisch und Nikolai Schlechter
Spielausschuss: Uwe Gramlich, Michael Späth und Stephan Wurzel
Jugendkassier: Eva Weiler
Pressewart: Steffen Janssen
Platzkassier: Norbert Höferth
Beisitzer der Aktiven: Christian Daub
Beisitzer der Passiven: Sebastian Holzhüter
Beisitzer der Eltern: Jürgen Leister
Beisitzer der Jugendspieler: Fabio Grillo
Kassenprüfer: Christopher Bechold und Günter Gutfleisch


Wir danken Thomas Klauditz und Klaus-Peter Hedderich für ihren Engagement und wünschen ihnen alles Gute. 

15.04.2017

Heiko Hallatschek - Ur-Dossenheimer auf der Ehrenrunde

 

Vor knapp 15 Jahren feierte Heiko Hallatschek unter dem damaligen Trainer Markus Bähr als A-Jugendspieler sein Debüt in der ersten Mannschaft des FC Dossenheim. Ausgestattet mit einer unglaublichen Dynamik und enormen Zweikampfstärke machte er nicht nur in Dossenheim auf sich aufmerksam.

 

Kaiser Franz hätte wohl gesagt "er kann es links wie rechts".

 

Kein Wunder, dass der Verbandsligist VfB Eppingen Interesse anmeldete. Heiko entschied sich damals für den FC Dossenheim. Von der F-Jugend bis heute. Seine größten Erfolge feierte Heiko in der Saison 2011/2012, als er mit seinen Dossenheimer Jungs den Kreispokalsieg und die Kreismeisterschaft verbunden mit dem Aufstieg in die Landesliga Rhein-Neckar erkämpfte.

 

Mittlerweile ist der auf dem Platz gefürchtete Außenverteidiger Klassenlehrer an der Dietrich-Bonhoeffer-Schule in Weinheim. Für Heiko beginnt nun langsam die Zeit nach dem aktiven Fußball. Eine Fuballerkarriere, die von Vereinstreue, Leidenschaft und Willenskraft geprägt war, endet also bald. Aber eines ist sicher: dem FCD wird er treu bleiben. Und vielleicht kommt im Januar 2018 der nächste Titel hinzu, wenn er beim Challenge-Cup seine Kickschuhe wieder aus dem Schrank holt...

12.04.2017

Einladung zur Vereinsvollversammlung 

 

Am Freitag, den 28. April 2017, findet die diesjährige Vereinsvollversammlung (Generalversammlung) statt.
Beginn 19:30 Uhr im Clubhaus

 

Die Tagesordnung sieht folgende Punkte vor:

  1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden und Toten gedenken
  2. Berichte (1. Vorsitzender, Geschäftsführer, Spielausschuss, Jugend, AH)
  3. Kassenbericht mit Bericht der Kassenprüfer
  4. Aussprache über die Berichte
  5. Behandlung vorliegender Anträge
  6. Wahl des Wahlausschusses
  7. Entlastung der Vorstandschaft
  8. Neuwahlen
  9. Verschiedenes
     

Anträge richten Sie bitte schriftlich bis 21.April 2017 an den 1.Vorsitzenden, Karsten Zimmermann, Frauenpfad 2, 69221 Dossenheim.


Die Vorstandschaft des FC Dossenheim bittet um zahlreiche Teilnahme der Vereinsmitglieder an der Vereinsvollversammlung 2017.

11.04.2017

Einladung zur Jugendvollversammlung 

 

Am Dienstag 25.04.17 um 18.00 Uhr findet die Jugendvollversammlung des FC Dossenheim im Jugendraum der Mühlbachhalle statt.


Alle Spieler der Jugendmannschaften und Eltern des FC Dossenheim sind herzlich eingeladen!

 

Die Jugendvollversammlung ist ein wichtiges Organ im Verein, da hier die Vertreter der Jugend gewählt werden, die für die Kinder und Eltern sprechen, also eure Interessen vertreten.

 

Gerne können hier Anregungen oder Fragen eingebracht werden und Anträge gestellt (Anträge bitte bis zum 20.04. per Mail an eva.weiler@fc-dossenheim.de).


Tagesordnungspunkte sind:

  • Rückblick vergangenes Jahr
  • Planung nächste Saison
  • Entlastung Jugendkassenwart
  • Wahl der Jugendleitung, Jugendkassenwart, Elternvertreter, Spielervetreter
  • Sonstiges

10.04.2017

Fan-Aktion hilft zum Sieg! Tim, Benjamin, Noah und Rafael bringen die Wende! 

 

Der letzte Pflichtspielsieg der ersten Mannschaft datierte vom 07. Oktber 2016. Damals bezwangen die Dossenheimer TSV Wieblingen in einem packenden Spiel mit 2:1. Seitdem gab es nicht mehr viel zum Feiern für unsere Kicker.

 

Eine Hiobsbotschaft jagte die Nächste. Seit November muss unser Trainer Jan Gärtner durchgängig auf eine komplette Mannschaft verzichten. Teilweise waren bis zu 15 Ausfälle zu beklagen. Mittlerweile hat er sogar seine alten Kickschuhe wieder aus dem Schrank geholt. Verletzungen, Urlaube und sogar zwei geschäftliche bzw. studiumsbedingte Umzüge ließen ihm keine andere Wahl. Überflüssig zu erwähnen, dass eine der Art große Ausfallliste von keinem Amateurverein einfach mal so aufgefangen werden kann.

 

Umso höher ist der heutige Sieg gegen den Tabellenführer Bammental einzuordnen. Was die Mannschaft heute an Moral, Mut, Laufbereitschaft, unbändigen Willen, Zusammenhalt und Teamgeist in die Waagschale geworfen hat, ist wirklich unglaublich und sensationell.


Lautstark angetrieben von unseren treuesten Fans Tim, Benjamin, Noah und Rafael wurde dann das Unmögliche möglich gemacht: der Tabellenführer wurde besiegt!!!

 

Die erste Mannschaft will sich auf diesem Weg bei euch - Tim, Benjamin, Noah, Rafael -  ganz herzlich bedanken und euch diese drei Punkte witmen. Die Plakataktion und die tolle Unterstützung haben Wirkung gezeigt und das Team an sich glauben lassen!!!

 

DANKE JUNGS, WIR SIND STOLZ AUF EUCH!!!

08.04.2017

Unser Herr "Icke" jetzt im Duden  :-)

 

Nach zahlreichen Anläufen hat er es endlich geschafft. Wir waren schon immer der Meinung: Unser Vorstand (Herr) Icke muss in den Duden! Der MDR hat am 07.04. berichtet, dass es nun beschlossene Sache ist. 

 

Glückwunsch, Icke! Wurde aber auch Zeit... 

 

Zum Artikel: 

http://www.mdr.de/wissen/icke-im-duden-102.html

 

31.03.2017

Begradigung der Containerfläche

 

Die Neugestaltung der Containerflächen nimmt langsam Gestalt an. Nach der Demontage des Containers und den professionellen Baumfällarbeiten wurden nun die gespendeten Steine, die für die Terassenpflasterung vorgesehen sind, in der Garage zwischengelagert.  Fortsetzung folgt. 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FC Sportfreunde 1910 Dossenheim